Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten.

Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

Impressum / Datenschutz

Eröffnung des neuen Servicezentrums Carl-Schurz-Straße 12 (Halle-Rosengarten)

  • Das neue Servicezentrum in der Carl-Schurz-Straße 12 (Halle-Rosengarten).
  • Aufsichtsratsvorsitzender Detlef Kohrs (l.) und Vorstand Lutz Haake (r.) eröffneten gemeinsam das modernisierte Gewerbeobjekt, das jetzt das Vermietungs- und Serviceteam Halle und den Gesundheitssportverein Elsteraue beherbergt.
  • Viele Mitglieder und Mieter wollten die neuen Räumlichkeiten des Vermietungs- und Serviceteams Halle zum Tag der offenen Tür kennenlernen.
  • Sehr bequem und hell! Der neue Wartebereich im Servicezentrum mit Multimediabildschirm gefällt dem Team der Agentur Maigrün. Sie waren für die architektonische Umsetzung und Gestaltung der Räumlichkeiten zuständig. Gut zu sehen sind hier die modernen und hellen Büros unserer Mitarbeiter.
  • Schwimmstar Marek Ulrich (l.) läßt sich von Stefan Krüger (r.) Übungen am neuen Rückenzirkel des Gesundheitssportvereins zeigen.
  • Lutz Haake im Gespräch mit Uwe Stäglin (Beigeordneter der Stadt Halle).
  • Zahlreiche offzielle Gäste kamen der Einladung nach. U. a. die BWG Aufsichtsratsmitglieder Ekkehard Weiß (5. v. l.) und Ingeburg Schmidt (2. v. r.).
  • Lothar Döring (2. v. l.), ehemaliger Handballstar (Olympiasieger 1980) und Nationaltrainer der Damen-Handballnationalmannschaft war ebenfalls unter den Gästen.
  • Marco Christophori vom GRSV Elsteraue nahm zahlreiche Glückwünsche und Präsente zur Eröffnung entgegen. Hier von Frau Andrea Holz, Geschäftsführerin des Behinderten- und Rehasportverbands Halle.
  • Der Trainingszirkel in den Räumlichkeiten des Gesundheitssportvereins.

BWG Halle-Merseburg e. G. und Gesundheitssportverein Elsteraue e. V. eröffneten gemeinsames Dienstleistungszentrum in Halle-Rosengarten

Am vergangenen Freitag, den 15.01.2016, luden die Bau- und Wohnungsgenossenschaft Halle-Merseburg e. G. (BWG) und der Gesundheits- und Rehabilitationssportverein Elsteraue e. V. zur offiziellen Eröffnung des neuen Dienstleistungszentrums in der Carl-Schurz-Straße 12  ein. Viele Mitglieder und Mieter der Bau- und Wohnungsgenossenschaft Halle-Merseburg kamen der Einladung unseres Vorstands und des Aufsichtsrats nach und besuchten zum Tag der offenen Tür das neue und moderne Servicezentrum am Rosengarten.
Hier entstand innerhalb eines halben Jahres ein modernes und barrierefreies Servicezentrum für das Service- und Vermietungsteam Halle der BWG und ein attraktives Sport- und Vereinszentrum für die Mitglieder des GRSV Elsteraue e.V.
Das zwischen den  Hochhäusern gelegene Gewerbeobjekt  Carl-Schurz-Straße 12 wurde 2015 von der Genossenschaft erworben und seit August des vergangenen Jahres umgebaut. Das Vermietungs- und Serviceteam Halle der BWG bekam ein neues und modernes Zuhause. Ebenfalls der Gesundheits- und Rehabilitationssportverein Elsteraue e. V., hat hier neue moderne Räume bezogen, und bietet  seine umfangreichen Gesundheitskurse an.
Zur Eröffnung konnten u. a. die Beigeordneten der Stadt Halle (Saale) Herr Uwe Stäglin und Frau Dr. Judith Marquardt , Herr Andreas Silbersack (Präsident des Landessportbundes), Herr Dr. Volkmar Stein (Präsident des Behinderten- und Rehabilitations-Sportverbandes Sachsen-Anhalt e. V.), die Schwimmhoffnung Marek Ulrich und sogar Lothar Doering (Handball-Olympiasieger 1980) als Gäste begrüßt werden. Nach der offziellen Eröffnung hatten die Gäste die Möglichkeit die neuen Räumlichkeiten der BWG und des Gesundheitssportvereins zu erkunden.